buchen
singer'sGutscheinwelt
zu denZimmerpreisen
28.03.2022

Köstlicher Tiroler Kaisermarrn

Wunderbar einfach und doch so unglaublich lecker

Man nehme etwas Mehl und Milch, eine großzügige Prise Zucker, viel Liebe – und schon duftet es nach leckerem Kaiserschmarrn.

Zutaten:
6 Eier
500 ml Milch
250 g Mehl
80 g Butter
100 g Rosinen
15 ml Rum
3 EL Zucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Prise Salz
Preiselbeermarmelade

Zubereitung:
Die Rosinen in Rum einlegen und für eine halbe Stunde zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl sieben, dann abwechselnd einen Löffel Mehl und etwas Milch zur Eiermasse rühren. Den dünnflüssigen Teig zwanzig Minuten ruhen lassen. Nun die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne erhitzen, den Teig zugeben und die Unterseite bei mittlerer Hitze bräunen lassen. Die Rosinen zugeben, die Teigmasse vierteln, wenden und die restliche Butter darunter geben. Fertig backen und mit zwei Gabeln in große Stücke reißen. Mit Puderzucker bestreuen und noch warm mit Preiselbeermarmelade servieren.

PS: Wenn Sie Ihren Kaiserscharrn lieber fluffig mögen, dann vermengen Sie zunächst nur das Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker und Mehl und heben anschließend das steif geschlagene Eiweiß unter die Masse.

Wir vom Hotel in der Tiroler Zugspitz Arena wünschen gutes Gelingen.