buchen
singer'sGutscheinwelt
zu denZimmerpreisen
30.08.2023

Ein Hotel mit viel Geschichte …

… und noch mehr Zukunft

Fast hundert Jahre sind vergangen, seit wir unser 4-Sterne-Hotel in Tirol eröffnet haben. Hier ein klitzekleiner Rückblick für Lesemuffel!

Der Anfang
Alles begann im fernen Jahr 1928, als Florian Singers Großeltern ein kleines Alpenhotel mit 30 Zimmern eröffneten. Dann kam die Nazi-Zeit, die Gäste blieben aus und das Hotel wurde zum Luftwaffenkurheim.

Der Aufschwung
Nach Kriegsende wurde Geld aus dem Marshall-Plan in den Aus- und Umbau investiert. Hans Singer ergriff auch die Gelegenheit, um als gleichberechtigter Partner von Sonnen-, Hönig- und Hochalmlift einzusteigen.

Die Übergabe
Ende der 50er- Jahre übernahm Günter das Hotel seiner Eltern und verwirklichte sich einige Träume: einen Personenlift, ein À-la-carte-Restaurant, ein Tanzlokal … Bald wurde das Hotel sogar Mitglied der renommierten Hotelvereinigung Relais & Châteaux.

Die Gegenwart
Nach dem frühzeitigen Tod von Günter Singer übernahm sein Sohn, Florian, das Traditionshotel, in dem schon Persönlichkeiten wie Dr. Oetker urlaubten. Mit ihm verwandelte sich das einstige Sporthotel in das heutige 5-Sterne-Luxusdomizil mit 1 800 m2 großen SPA-Paradies.