Liebe Gäste!

Nun ist es offiziell: Die Gastronomie und Hotellerie bleibt aufgrund des verlängerten Lockdowns in Österreich noch bis mindestens Ende Februar geschlossen. So leid uns das tut, so sehr hoffen wir, dass diese harten Schritte der österreichischen Regierung die Infektionszahlen in Österreich weiter sinken werden lassen, um einerseits viele Menschenleben zu schützen und andererseits uns allen danach eine gewisse Normalität zu ermöglichen.

 

Und daher freuen wir uns umso mehr darauf, wenn wir voraussichtlich am 1. März 2021 unser Hotel, SPA und Restaurant wieder eröffnen und unser Haus mit Leben und Gäste füllen können. Mitte Februar will die österreichische Regierung hierzu eine definitive Aussage tätigen.Über unsere Wiedereröffnung und die angepassten Saisonszeiten halten wir Sie selbstverständlich gerne weiterhin auf dem Laufenden.

 

Unser Reservierungsteam steht Ihnen nach wie vor 7 Tage in der Woche von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr telefonisch unter +43-5674-8181 oder per Mail office@hotelsinger.com für Anfragen, Wünsche und Reservierungen zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

 

Für Ihren sicheren Winterurlaub, in unserem Haus, finden Sie hier alle wichtigen Informationen.  

Bitte beachten Sie unsere speziellen, flexiblen Stornierungsbedingungen für die Wintersaison 2021. 

 

Wir laden Sie ein: Schenken Sie uns Ihr Vertrauen – wir freuen uns sehr auf Sie!

Herzlichst Ihre

Familie Singer
buchen
singer'sGutscheinwelt
zu denZimmerpreisen
06.10.2020

Spaß und Action im Wald

Mit Zugspitzi auf Entdeckungstour

Auf dem Wasserfallrundweg am Gaisbach gibt es jede Menge Rätsel und ein Code zu knacken: ein Erlebnis der besonderen Art.

Als Mitglied von Relais & Châteaux in Österreich haben wir uns mitunter der Bewahrung der traditionellen Gastfreundschaft verschrieben: Uns ist es immer eine Freude, Ihnen die exklusivsten Tipps und Informationen zu geben, damit Sie zu jeder Zeit das Beste aus Ihrem Urlaub holen können. Einer dieser Tipps von uns für Sie ist der Wassererlebnisweg Zugspitzi am Gaisbach. Zusammen mit Zugspitzi, dem kleinen Maskottchen der Tiroler Zugspitz Arena, geht die ganze Familie auf eine abenteuerliche Wanderung mit spannenden Stationen zum Spielen, Rätseln, Raten und Rasten. Der Weg führt am Gaisbach entlang, weiter am Seebenwasserfall vorbei und schließlich durch einen dichten Wald wieder zurück zum Ausgangspunkt am Gaisbach. An verschiedenen Stationen gilt es zusammen mit Zugspitzi das Rätsel um die vier Vermächtnisse von Ehrwald zu lösen. Die Wanderung dauert ungefähr zweieinhalb Stunden, der Weg ist leicht begehbar, jedoch nicht durchgehend mit dem Kinderwagen befahrbar.